Ausflugziele in und um Weinbach

Die Kubacher Kristallhöhle

Die Kubacher Kristallhöhle ist mit 30 m Höhe die höchste Halle aller deutschen Schauhöhlen und die einzigste Kristallhöhle in der Bundesrepublik. Umgeben von 350 Millionen Jahren altem Kalkstein, geschmückt mit unzähligen Kristallen und Perltropfsteinen, bietet sie dem Besucher einen guten Einblick in erdgeschichtliche Vorgänge. Das Kubacher Höhlensystem entstand während der Eiszeit und konnte bisher nur zu einem kleinen Teil freigelegt werden. Sachkundige Führer erläutern den Besuchern während der ca. 45 Minuten dauernden Besichtigungen alles Wissenswerte.

Ein großer Parkplatz für Busse und PKW befindet sich direkt am Eingang zur Kristallhöhle, dem Freilicht-Steinemuseum und zum Höhlenmuseum. Das Höhlenhaus mit Aufenthaltsraum, Kiosk und Restaurant-Cafè "Zur Höhlenklause" bietet ausreichend Platz für Besucher.

Öffnungszeiten:
vom 01. April bis 21. Oktober:
Samstags, Sonn- und Feiertags von 10 bis 17 Uhr,
Werktags von 14 bis 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten sind Führungen für Gruppen nach Voranmeldung möglich. Voranmeldung für Gruppen ab 20 Personen wird empfohlen.

Gruppenvoranmeldung, Auskünfte zum Führungsbetrieb:
Telefon und Fax: 06471 - 9 40 00

Weilburg erleben!

Einzigartig ist der Schiffstunnel von 195 m Länge und 5,6 m Breite, eröffnet 1847, um den Schiffen die Schleifenfahrt auf der Lahn zu ersparen. Heute benutzen vor allem die Wasserwanderer den Tunnel und bedienen die Schleusen selbst.

Die Durchfahrt ist kostenlos. Auch das Personenschiff "Wappen von Weilburg" fährt mit seinen Passagieren in den Schiffstunnel ein.

Sehenswert ist das Bergbau- und Stadtmuseum. Alles rund um den Bergbau wird hier gezeigt. Die Schaustollenanlage ist ein kleines, genau nachgebildetes Bergwerk, das einen echten Eindruck von der Arbeit der Bergleute vermittelt.

Vor 400 Jahren, auf Geheiß des Grafen als Speisekammer angelegt, bietet der Wildpark "Tiergarten Weilburg" im Stadtteil Hirschhausen heute selten gewordene Tiere, wie Auerochse und Tarpanen, einen natürlichen Lebensraum.

Einen Besuch ist auch die barocke Schloß- und Gartenanlage wert, im Renaissancehof finden jährlich die "Weilburger Schloßkonzerte" und das "Theater im Schloß" statt.

Informationen:
Tourist-Information
Mauerstraße 6
35781 Weilburg

Tel.: 06471 - 1 94 33
Fax: 06471 - 76 75